Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2019 angezeigt.

Datteln für die Schönheit

Denken wir an ferne Länder so kommen uns Bilder mit Phönix-Palmen in den Sinn. Sie prägen die Landschaft karger Wüstengebiete. Ihre Früchte sind heiß begehrt. Doch nicht allein wegen ihres intensiv süßen Geschmacks schätzt man die braune Frucht der Dattelpalme.

Datteln im Orient
Dattelpalmen gehören zu den ältesten Kulturpflanzen, die wir kennen. Schon vor 5000 Jahren kultivierten die Menschen an geeigneten Orten, diese vielseitig nutzbaren Gewächse.
Gerne bezeichnet man Datteln daher treffend als "Brot der Wüste".  Für nomadisierende Völker sind sie der ideale Vorrat, reich an wertvollen Kohlehydraten und wichtigen Spurenelementen.

Die herausragende Rolle der Dattelpalme als Kulturpflanze lässt sich an alten Bräuchen und Überlieferungen ablesen. So finden sich zahlreiche Textstellen, etwa in Bibel und Koran, die ihre Bedeutung auch in alter Zeit belegen.

Von der Dattelpalme ist alles nutzbar. Das Holz und die Blätter für Behausungen. Die Früchte als Nahrung. Darüber hinau…