Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2018 angezeigt.

Mango-Chutney, die Mutter aller Chutneys

Chutneys sind würzige Saucen, die einen festen Platz in der indischen Küche haben. Mit der Kolonisation Indiens gelangten sie nach England. Ihre aromatischen exotischen Gewürze beeinflussten die englische Kochkultur. Feurige Currys, Relishs und Chutneys fanden im kühlen England und von dort aus bald in der ganzen Welt viele Liebhaber.

Heilsame Gewürze
Was mich an der indischen Küche so fasziniert, ist die unglaubliche Vielfalt an Gewürzen, die verwendet wird. Schon vor Hippokrates, dem Nahrung als Medizin galt, nutzte man im Ayurveda die Kraft der Gewürze zu Heilzwecken. Schaut man sich die Zutatenliste an, so entdeckt man vieles, was auch der Apotheker kennt, Fenchel etwa. Ein Gewürz, das für seine Vedauungsförderung bekannt ist. Schwarzkümmel rühmten bereits die Heiler des alten Orients. Ajowan ist Gewürz und Heilpflanze gleichermaßen. Selbst Kala Namak, das schwarze Salz, findet seit Jahrtausenden Verwendung im Ayurveda.

Indische Chutney-Rezepte
Chutneys nutze ich bereits seit la…